Babor – Meine Lieblingspflegelinie

Es hat lange gedauert und ich habe auch wirklich viel ausprobiert, aber nun habe ich meine Lieblingspflegemarke fürs Gesicht gefunden: Babor.

Schon lange hatte ich gesucht nach der richtigen Marke, die meine Haut nach dem Reinigen nicht zu trocken und auch nicht zu fettig hinterlässt. Es gibt ja so viele Marken auf dem Markt – viele, die leider auch nachts bei mir immer wieder zu einem unangenehmen Gefühle auf der Haut führen. Nun bin ich sonst eher einfach, was meine Pflege angeht, und benötige keine besondere Pflege. Ich habe eine typische Mischhaut mit der klassischen T-Zone, die im Laufe des Tages zu Fettigheit neigt.

Letztes Jahr habe ich dann – mitten in meiner Schwangerschaft – bei meiner neuen Kosmetikerin die Babor Produkte getestet und wurde so auf die Hy-Öl Reinigungsserie aufmerksam. Diese ist genau für meine Haut gemacht.

Erst dachte ich, dass es aufgrund der Schwangerschaft (bei der man ja bekanntermassen eine gute Haut hat) so gut läuft, aber auch jetzt stellt sich heraus, dass die Hy-Öl Serie genau richtig ist für meine Haut.

Und das Beste zum Schluss: die Produkte sind so ergiebig – ich nutze die Reinigung schon über 12 Monate

#TrendyThursday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s