Die Badewanne Berlins

Direkt vor Berlin befindet sich eine riesige Badewanne – jeder Berliner weiss was gemeint ist: die Ostsee

Im Juli diesen Jahres hatte ich es auch endlich mal wieder geschafft dort hinzukommen. Dank dem Besuch bei meinen Eltern sind wir dann spontan am Samstagmorgen früh hingefahren und abends wieder zurück.

Ich mag die Ostsee sehr – es ist eine Kindheitserinnerung von mir, ein Lebensgefühl (naja, irgendwie schon, denn Sylt macht doch jeder) und auch sehr viel Heimat. Die Welt von diesem Fleckchen Erde aus ist immer gut drauf – obwohl wir anfangs nicht so wirklich gutes Wetter hatten – es war recht frisch und auch noch windig (wahrscheinlich normal für grosse Gewässer generell).

Am Nachmittag kam dann auch richtig Sonne und dann auch wieder Wolken, aber es war einfach nur schön, am Strand zu sitzen, Wiener mit Bautzener Senf und Kartoffelsalat zu essen und am Nachmittag auch noch einen leckeren Obstkuchen.

Ja, so einfach kann das Leben sein.

Welches ist eure liebste Sommererinnerung?

#TravelTuesday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s