Miles and More von Anfang an

Seitdem ich sechs Jahre alt bin, habe ich ein Flugbuch. Dies ist ein Logbuch, das meine Mama für mich angelegt hat. Eigentlich fing es rückwirkend erst später an, da wir über die Lufthansa Logbücher für Kinder erfahren hatten, dass man die Flüge für Kinder tracken kann. Hier war das Limit  jedoch schon nach sechs Flügen erreicht – eindeutig zu wenig für mich.

Was gehört in das Flugbuch rein?

Das Flugbuch ist ein kleines A5 Buch in dem ich immer folgendes eintragen lasse:

das Datum

Flugrichtung

Airline

Type

Distance

Flight Height (Altitude – mein Englisch war damals noch nicht so gut ;))

Flight Distance

Am allerwichtigsten ist es, dass das vom Kapitän oder Co-Pilot ausgefüllt wird und noch wichtiger, dass beide auch immer unterschreiben. Ich sammel es schon lange, dass ich mir erhoffe, irgendwann mal die gleiche Kombination von Pilot und Co-Pilot zu erwischen. Bis jetzt ist das noch nicht eingetreten – ich hatte noch nicht mal die gleichen Piloten/Co-Piloten. Einige Crew-Member kennen das Buch schon und ein Co-Pilot hat mal im Buch seinen Instructor aus Anfangszeiten gefunden.

Das Schöne an dem Buch ist auch, dass es immer wieder gleich ein Lächeln bei dem Cockpit Personal auf die Lippen zaubert. Öfter durfte ich aufgrund des Buches schon mal zur Landung oder sogar während des ganzen Fluges (vor allem bei inner-europäischen Strecken) vorne im Cockpit sitzen. Oft kommt der Pilot und Co-Pilot auch nach dem Flug noch aus dem Cockpit raus und überreicht mir das Buch wieder persönlich. Einige sind sogar so kreativ und schreiben einen kleinen Spruch oder kleben kleine Bildchen rein.

Mittlerweile habe ich schon 236 Flüge – sicher folgen noch einige 😉

#TravelTuesday

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s