Wann ist das Fass voll?

Früher habe ich mal viel Yoga gemacht – locker alle drei bis vier Tage unter der Woche und dann auch noch einmal am Wochenende.

Heute mache ich nur noch zweimal die Woche Yoga – dies hängt vielleicht damit zusammen, dass ich nun Mama bin. Dennoch möchte ich gerne wieder mehr Yoga machen. Und als ich letztes Mal so darüber nach dachte, habe ich mich gefragt, wie viel tut wirklich gut?

Oder anders: kann man zu viel Yoga machen? und was bedeutet das dann?

Ich persönlich glaube natürlich daran, dass man vor allem wenn man Yoga macht, seinen Körper sehr gut kennt und somit auch genau weiss, was einem gut tut. So, wie es mir vor einigen Jahren erging, als ich mehr Yoga gemacht habe als heute – ich fand das damals völlig in Ordnung und empfinde es heute als sehr viel..ist es wirklich viel?

Wie viel Yoga findet ihr richtig?

#ShaktiSunday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s