Fahrende Nähmaschinen

Wer kennt sie nicht – die fahrende Nähmaschine – manchen auch bekannt als Moped.

Macht Megalärm, stinkt tierisch und ist eigentlich niemanden eine Hilfe.

Der Fahrer selbst kommt mit seinen maximal 30km/h nicht wirklich vom Fleck. Aufgrund des Helmes ist er wahrscheinlich auch der gleiche, der nicht mitbekommt wie laut dieses Ding wirklich ist.

Die Autofahrer werden durch die langsame Fahrweise behindert und müssen oft ausweichen.

Den Fahrradfahrern wird von dem Nähmaschinen oft der Fahrradweg weggenommen und sie werden teilweise angehupt, weil der Nähmaschinenfahrer denkt, er/sie hat Vorfahrt auf dem Fahrradweg…?!

Die Fussgänger sind immer wieder entsetzt wie laut und nervig diese Dinger sind.

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

#WildwaterWednesday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s