Alles so künstlich

Im Sommer, um genau zu sein Ende August und dann noch ein paar Tage im September waren wir mal wieder im Urlaub. Diesmal hatte es uns ja in die schöne Schweiz verschlagen. Hier wohnen wir nicht nur, sondern hier machen wir auch sehr gerne Urlaub. Einige Eindrücke habe ich in den Blogposts zum Appenzell oder zum Engadin zusammengefasst. Mehr über unsere Reisen und meine Travelista Affinität lest ihr hier.

IMG_6343

Im Hotel Castell waren wir dann fünf Tage und haben diese kleine süsse Hotel nicht nur wegen dem familiären Service sehr genossen, sondern waren auch fasziniert von der Kunst die dort ausgestellt war.
Hier ein paar Impressionen dazu:

IMG_5957IMG_5987

Nicht nur das Haus an sich und die Aussenanlage waren ein Hingucker auch im Hotel waren die Einrichtungen künstlich inspiriert. Die Zimmer in unterschiedliche Kategorien zu unterteilen, ist ja für ein Hotel nichts besonderes, aber die Hotelzimmer dann jeweils von anderen Designteams einrichten und stylen zu lassen, war für mich doch echt neu.

IMG_5994

#SabinesSaturday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s