Tiffany würde es tragen

Ein Besuch in meinem geliebten Bern – ist zwar schon etwas länger her, aber die möchte dennoch ein paar Impressionen teilen

 

 

Das der Sommer so rasant erst kühl und unbeständig war und dann rasant heiß und unerträglich wurde, musste ich meinen heutigen Beitrag schon ein paar Mal verschieben. Denn wieso sollte ich Dir einen Look zeigen, der sowieso nicht wirklich zur Jahreszeit passt.

Mittlerweile ist dieser Look jedoch im Spätsommer mein liebster geworden. Genügend wärmend und dennoch sommerlich leicht – so kann es dann auch mal bei den morgendlichen kühleren Temperaturen raus gehen, ohne, dass gleich eine Jacke her muss.

city-style-ootd-bineloveslife-look-of-the-day

Der dünne Pullover von Uniqlo ist wirklich ein Temperaturwunder. Ich bin ja nicht so ein großer Sonnenanbeter – zumindest liegt diese Zeit deutlich hinter mir. Und daher nutze ich den Pullover auch mal, um meine Schultern vor der Sonne zu schützen. Morgens ist er wärmend genug, um die frischen 14 Grad abzuhalten.

city-style-ootd-bineloveslife-outfit

Aufgrund der Maschen ist er durchlässig genug und passt farblich hervorragend zu diesem schönen Türkis. Ich finde sogar, dass es ein wenig dem Tiffany-Blau gleicht.

city-style-ootd-bineloveslife-shoes-bunt-colorful

Styling Zutaten

Tanktop – Zara (similar here)

Mesh-Pullover – Uniqlo (similar here)

Pants – Pieces (similar here)

Bag – Mango (similar here)

Shoes – Boom Bap (find it here)

Socks – H&M (similar here)

 

Wie gefällt Dir dieser Look?

#TrendyThursday

city-style-ootd-bineloveslife

city-style-ootd-bineloveslife-shoes

city-style-ootd-bineloveslife-colorlook

city-style-ootd-bineloveslife-detailslook

city-style-ootd-bineloveslife-easy-look

city-style-ootd-bineloveslife-summerlook

city-style-ootd-bineloveslife-streetstyle

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s