Watermelons and Flamingos

Lecker schmecker und mit Melone…ein einfacher Salat in tausend Varianten

Die Wassermelone ziert nicht nur das sommerlich Kleidchen unserer kleinen Kaiserin, sondern ist auch Ingredienz Nummer eins in unserem neu-entdeckten Sommersalat.

 

Vor unseren Schwedenurlaub waren noch spontan bei Freunden zum Grillen eingeladen und seit dem sehe und esse ich nur noch Wassermelonensalat.

Mit ein wenig Pepp (Schalotten, Gurken oder auch mal Ziegenfrischkäse) wird der Salat immer wieder neu belebt. Auch bei unserem Besuch in Berlin haben wir diesen Salat bei Bekannten gegessen und ich glaube er ist grad „in“.

Was kommt rein?

Wassermelone – eine halbe, wenn sie unsagbar groß ist oder Du mit mehr als sechs Mäulern rechnest

Frühlingszwiebeln – eine Staude reicht, wer es deftiger mag gerne mehr

1 Fetakäse Deines Vertrauens

Salz und Pfeffer

 

Wahlweise: Gurke und/oder eine Schalotte

Wassermelonensalat für die Familie BineLovesLife

Wie wird es gemacht?

Alles in kleine Würfel – oder Ringe bei den Frühlingszwiebeln – schneiden. Alles gut vermischen. Alles schnell in den Kühlschrank und fertig.

Unschlagbar und vor allem ein Lieblingsgericht von mir, da es so schnell geht.

 

Welchen Salat liebst Du im Sommer?
#FamilyFriday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s