OOTD: Entspannt durch den Februar

Ein neuer Look muss her, denn schon lange war es hier zum Thema Fashion sehr ruhig auf dem Blog. Und das nicht etwa, weil ich nur das deutsche Wort „Mode“ benutze, sondern einfach auch deshalb, weil in Vogue-Ville bei Bine nicht so viel los war.

Dennoch habe ich mir dieses Jahr wieder eine Mission auferlegt und möchte gerne im Sommer an der Fashion Week in Berlin mehr Eindrücke für Dich hier auf den Blog bringen. Bereits Anfang Januar war ich ein wenig auf der Fashion Week in Berlin schnuppern. Es war ein kleiner Windelversuch, denn ich war lediglich auf der Cookies Show. Die Cookies Show ist die Kindermoden- und Kinderschuhmesse, die mir den ein oder anderen spannenden Einblick in die Welt der Kleidung für unsere Kleinsten gegeben hat. Sicherlich war es noch kein vollumfassender Einblick, aber ein kleiner. Denn wie sagt man auch so schön: alle haben mal klein angefangen.

Mamamode BineLovesLife.JPG

Auszeit und Entspannung

Das Jahr begann bei mir mir sehr entspannt und eigentlich direkt mit einer Auszeit. Irgendwie war mir dann auch das Thema Mode gleichbedeutend wichtig, denn meiner Meinung nach muss Mode nicht immer eng, unbequem und stressig sein. Mode ist auch ein Spiel. Ein Spiel mit Stoffen, Farben und vor allem Gefühlen.

Mein heutiger Look ist sicherlich mit einem Augenzwinkern zu betrachten, soll aber dennoch auch das Thema „Mama in der Modewelt“ aufgreifen. Und ich weiß, dass ich hier viele Leserinnen habe, die Mamas sind. Die Mode für uns Mamas muss nicht immer langweilig und sportschuhig sein.

Mama Mode für jede Frau TrendyThursday BineLovesLife.JPG

Schlafen ist das neue Stylen

Ja, für Mamas trifft diese Aussage sicherlich zu. Wie viele Mamas doch unter Schlafmangel leiden ist ein allgegenwärtiges Thema. Einige wollen nicht darüber reden, aber einen Schlafanzug haben sie doch alle.

Ein schöner leichter Schlafanzug ist auch mir wichtig. Mit dem kecken Spruch fand ich ihn noch passender. Ein wenig provokativ ist der Spruch ja schon, denn wer sich keine Pause gönnt und diese aktiv einfordert, wird einfach dauermüde bleiben. Und so geht es vielen Eltern kleiner Kinder heutzutage doch oft: die Nächte sind kurz und werden nicht durchgehend zum Entspannen genutzt. Die Pause muss her und meiner Meinung nach auch eine lockere Einstellung, denn diese Druck, den sich vor allem Mamas gegenseitig machen, ist oft sinnlos und unnötig.

Den Schlafanzug bekommst Du bei H&M – ein aktuelles Model, das es auch in rosa-weiß gestreift gibt.

Was machst Du in Deiner nächsten Pause?

#TrendyThursday

Mamamode für jede Frau BineLovesLife.JPG

Mama Mode BineLovesLife.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.