Mama arbeitet bei Mäccy Dunaldo

Ein neues Outfit und diesmal gar nicht so unschön, oder?

 

Als Kind lebte ich einst in Japan – demnächst werde ich hier auch auf dem Blog ein wenig mehr dazu preisgeben. Damals waren bestimmte Wortkreationen neu für mich, aber haben sich in meine Sprache eingeflochten. Als ich älter wurde, ist mir immer bewusster geworden, dass es Wörter aus Japan sind…oder adaptierte zumindest.

 

Eines davon ist Mäccy Dunaldo – wenn man es liest, ist es sicher kein besonders schwieriges Wort und jedem sollte klar sein, um welchen Laden des leckeren Schlemmens es sich hierbei handelt. Mein Look ist quasi inspiriert von dieser Schnell-Ess-Kette.

Mama Mode Frühling BineLovesLife

Outfit Zutaten**

Lederjacke – Zara (ähnliche hier)

Jeans – Paper, Denim, Cloth (ähnliche hier)

Bluse – H&M (findest Du hier)

Sneaker – New Balance (findest Du hier)

Mama Mode BineLovesLife

 

 

Wo isst Du am liebsten Burger?

 

 

Immer wieder donnerstags gibt es hier auf dem Blog Neues aus der Beauty- und auch Modewelt. Folge diesem Hashtag für mehr:

#TrendyThursday

**ich nutze Affiliate Links. Dies bedeutet, dass ich Dir das Produkt in einem Online-Shop herausgesucht habe. Wenn Du das Produkt dann gerne kaufen möchtest, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich an dem regulären Preis rein gar nichts.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s