Kinderbücher im neuen Jahr

Für uns hat das neue Jahr sehr entspannt begonnen. Aus meiner eigenen Kindheit kenn ich es sogar so, dass typischerweise am ersten Januar das Neujahrskonzert geschaut wird.

Musikalisch und gleichzeitig entspannt starten wir also in das neue Jahr. Auch für die Kinder war das Neujahrskonzert sehr schön anzuschauen – über den Fernseher.

Musikalisch ins Neue Jahr

Für den ersten Blogbeitrag im neuen Jahr wollte ich also genauso beginnen, wie auch unser Jahr beginnt. Passend dazu habe ich vier Bücher rausgesucht, die ganz gut zum Thema Musik und entspanntes Starten passen.

Hurra, wir spielen ein Konzert*

Im Twiolins Verlag erschien das Buch von Marie-Luise Dingler. Das Eichhörnchen und der Igel wollen ein Konzert geben. Was genau macht ein Konzert aus und wie kann die Musik Form annehmen? Diesen Fragen gehen die beiden im Buch auf den Grund.

In dem Buch geht es neben dem Konzert auch um die Bedeutung von Musik und Freundschaft.

Das sagt Junior, 6 Jahre:

Erst wussten sie gar nicht, wie ein Konzert stattfinden kann

Das sagt die kleine Kaiserin, 3 Jahre:

Das Eichhörnchen ist wirklich schlau

Beethoven für Kinder*

Passenderweise hat dieses Buch auch den Untertitel Königsfloh und Tastenzauber. Schon allein daran merkt man, dass es ein Buch für Kinder ist, denn die Neugier ist geweckt: wer ist dieser Königsfloh?

Das Buch kommt mit einer Audio-CD, die die ganze Geschichte vorliest und viel mehr noch: Werke von Beethoven preisgibt.

Das sagt Junior, 6 Jahre:

Die Musik ist wirklich sehr schön

Das sagt die kleine Kaiserin, 3 Jahre:

Der Königsfloh kommt bestimmt auch mal zu uns

Unsere schönsten Lieder*

Ein Buch aus meiner Kindheit, das 1985 erschienen ist. Wir haben schon einige der Lieder aus dem Buch gesungen und doch gibt es viele Lieder, die wir bisher auch noch nicht kannten.

Hier werden Melodien wiederbelebt, die ich irgendwo in meinem Gedächtnis hatte, aber nicht abrufen konnte. Kennst Du das? Wenn bestimmte Melodien erst wieder durch das lesen der Strophen lebendig werden?

Das sagt Junior, 6 Jahre:

Am liebsten mag ich es, wenn wir am Wochenende gemeinsam Musik machen

Das sagt die kleine Kaiserin, 3 Jahre:

Ich tanze auch so gerne so den Liedern

Tausend Gute-Nacht-Küsschen für Dich*

Wenn die Tiere Abends ins Bett gehen, bekommen sie von ihren Eltern einen Gute-Nacht-Kuss. Alle Tiere im Wald gehen abends schlafen: der Igel, das Eichhörnchen und auch der Fuchs: sie kuscheln sich ein und freuen sich auf das zu Bett gehen.

Eine kleine Liebeserklärung an das schöne Einschlafritual von den Eltern ins Bett gebrannt zu werden.

Das sagt Junior, 6 Jahre:

Ich mag es so sehr, wenn ihr mich ins Bett bringt

Das sagt die kleine Kaiserin, 3 Jahre:

Tausend und ein Gute Nacht Kuss für Dich!

Wie startest Du ins neue Jahr?

#KinderBibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.