Trag’s bunt, Baby

*Dieser Beitrag enthält Werbung*

 

Bunte Kinderkleidung ist wirklich Mangelware. Oft schon habe ich gemerkt, dass vor allem für größeren Kinder nicht mehr viel zur Auswahl steht. Nun glaube ich, dass ich mir doch ein gutes Bild machen kann, oder? Mit einem Jungen und einem Mädchen habe ich sicher ein gutes Spektrum abgedeckt und kann in der Kinderabteilung wirklich alles überschauen.

Bei Mädchen wird es mir schnell zu rosa und zu viel Rüschen. Ich mag rosa, ich mag auch Rüschen, aber nicht nur.

Bei Jungs wird es mir ab ungefähr zwei oder drei jähren – also quasi Größe 86 – zu dunkel. Zu blau, schwarz, zu monsterig und meiner Meinung nach auch einfach nicht mehr kindlich genug.

Ja, ich mag auch mal Kleidung, die aussieht, als wenn die Kleinen schon Erwachsen sind, ich mag auch kitschige Sachen. Kurz gesagt: ich bin offen für ziemlich vieles. Und doch bin ich darin auch wählerisch. Ich will mich nie festlegen müssen. Es gibt immer wieder schöne Kleidung von unterschiedlichen Marken und nun kommt sogar auch noch

Trags Bunt Baby Babauba Kleidung MommyMonday BineLovesLife

Bunt, bunter, Babauba

Eine Marke aus Österreich, die unheimlich bunt ist. Um ehrlich zu sein: ich dachte immer, dass ich Team Bunt bin. Nun durfte ich aber lernen, dass ich wahrscheinlich nur semi-bunt bin. Denn die Kleidung von Babauba ist bunt, richtig B-U-N-T! Das ist toll und ich musste mich wirklich überzeugen lassen.

Wer meinen Blog liest, weiß, dass ich ehrlich schreibe und auch bei Werbung gerne genau erzähle, wie es läuft – einfach, damit keine falschen Erwartungen aufgebaut werden.

Die Fotos der Webseite von Babauba sind sicherlich schön, dennoch kann ich nur schon mal so viel vorweg nehmen: in echt sehen die Kleidungsstücke wirklich viel viel schöner und fröhlicher aus. Ich weiß nicht, womit das zusammenhängt, aber es ist so. Auf der Webseite von Babauba gibt es unterschiedliche Kategorien und erst habe ich alles allein durchgeforstet, denn mit einem einjährigen Mädchen, die sowieso nur „da“ sagt und einem vierjährigen Jungen, der sicher alles haben wollen würde, dachte ich, wäre es zu viel des Guten.

Doch die Auswahl hat mich fast fertig gemacht. Es gibt wirklich unheimlich viel. In fast jeder erdenklichen Kombination. Da brauchte ich dann irgendwann doch die Hilfe der Kinder.

 

 

 

Trags Bunt Baby Babauba Erfahrung BineLovesLife

Fröhliche Baby- und Kinderkleidung

Unsere Ausbeute sind dann diese geworden: Kleidchen für die kleine Kaiserin (ein Bodykleidchen und ein Drehkleidchen) und zwei coole Hüte (die heißen übrigens wirklich CoolHats) und eine absolute scharfe Drachenwidepants. Das Bild von Junior in der Hose muss ich aber mal später auf Instagram zeigen, denn aktuell ist er im Urlaub und das Paket kam leider nicht mehr rechtzeitig für diesen Blogpost.

 

So funktioniert der Babauba Online Shop

Der Shop von Babauba ist nach Kategorien gestaltet – passend zur Kleidung.

So kann man zwischen „Oben Bunt“, „Unten Bunt“, „Alles Bunt“, „Accessoires“, „Mamis“ und „Auktionen“ wählen. Klar ist, dass mit „Oben Bunt“ die Oberbekleidung gemeint ist – also Shirts, Hoodies, etc.. Mit „Unten Bunt“ ist man gut beraten, wenn man Hosen oder Söckchen sucht. Unter „Alles Bunt“ findet man auch Bodies – so wie Bodykleidchen.

Es scheinen auf den ersten Blick unendliche viele Designs. Mein Tipp: einfach die Suchfunktion nutzen oder sogar einfach durch einzelne Kategorien stöbern. Ja, man braucht sicher etwas Zeit und dennoch haben wir dann so schöne Dinge gefunden.

 

Styling Zutaten

Einfach auf die jeweilige Kategorie klicken und schon landest Du auf dem jeweiligen Produkt oder der Überkategorie:

Drehkleid Kurzarm – Geisha Print

Coole Hosen für Jungs – Drachenwidepants

Baby Bodykleid – Horses Print

Sonnenhut Baby – CoolHats

 

Hier noch ein paar Impressionen:

Trags Bunt Baby Babauba Kinder BineLovesLife

Trags Bunt Baby Babauba Erfahrung MommyMonday BineLovesLife

Trags Bunt Baby Babauba BineLovesLife

Trags Bunt Baby Babauba Kleidung BineLovesLife

Mögt ihr bunte Kinderkleidung?

 

Weitere spannende Themen rund um das Thema Mama, gibt es immer montags am:

#MOMMYMONDAY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.