Das Dorf

Sicherlich ist der Satz „es braucht ein Dorf, um ein Kind grosszuziehen“ nicht unbekannt. Vor kurzem hatte ich eine sehr spannende Unterhaltung mit einigen Mamas, Papas und auch mit Pädagogen, wie dieser Satz sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat, der Bezug zur Realität jedoch völlig verloren gegangen ist. So kann man sicher sagen,…

Bücher für mich im April

Was genau macht das Fernweh aus? Ist es Heimweh nur umgekehrt? Nun, das kann ich gar nicht so richtig beantworten, denn ich hatte noch nie Heimweh und daher weiß ich nicht genau wie sich Fernweh anfühlt. Jeweils am Dienstag schreibe ich hier auf dem Blog über Reisen. Unsere Reisen als Familie, Inspiration zum Träumen, Verreisen…

Bücher für mich im März

März – ein Monat, der den Frühling einläutet. Ein Monat, der für mich auch immer besonders sein wird. Ein Monat an dem eine starke Frau Geburtstag hat, die mein Vorbild ist. Und der März ist auch der Monat des Weltfrauentags – passend zu meiner persönlichen Weltenfrau: meiner Mama. Endlich ist es also so weit, dass…

Der erste Eindruck…

Vorurteile mit Kindern. Vorurteile als Mama. Erste Eindrücke und der erste Eindruck

Bücher für mich im Februar

Alles neu macht der Mai? Ja, aber es dauert noch viel zu lange bis es wieder Mai ist. Daher zeige ich schon heute eine Auswahl an Büchern, die sicherlich mehr Pepp in den Kleiderschrank bringen oder einfach nur zum schmökern anregen. Inspiration für die Augen und den Geschmack. Modisch versteht sich. Bücher zum Thema Style…

Bücher für mich im Dezember

Der Dezember verging viel zu schnell…ja, man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben und doch ist der Monat Dezember – wie eigentlich jedes Jahr – total schnell vergangen. So oder so muss ich hier mal wieder ein Bücher vorstellen, die mittlerweile oft nur noch abends kurz vor dem Schlafengehen von mir gelesen…