Hausarbeit sponsored by…

Werbung…ich habe kostlose Produkte bekommen. Naturalrabatt, wie das bis anno dato noch hieß. Aber es gibt noch mehr: Tipps zur Pflege eurer Kinderkleidung und den niedlichen Babysachen…

New York mit Kindern

Okay, ich muss jetzt mal hier angeben: Mensch, war New York geil! Es war grandios, einzigartig und absolut besonders. New York City war geil – nein eigentlich nicht – eigentlich war es Manhattan. Denn das war auch dieses Mal wieder das einzige New York für mich und für uns.

Globi und seine Freunde

Junior wurde in Bern geboren und ist auch ein großer Fan von Globi und Glöbeli. Wer Globi und Glöbeli nicht kennt, dem werde ich heute etwas darüber erzählen.

Make-Up by…

Ein Make-Up muss leicht und sommerlich sein? Naja, nicht für mich, denn ich mag es auch mal dramatisch und besonders…und jetzt wo der Herbst schon an die Fenster prasselt…

Wieso Reformhäuser so sexy sind

Alle wollen immer dieses öko, bio, nachhaltig und besonders naturschonend. Ohne Plastik, ohne Zusätze und ohne jegliche Kunst. Dabei macht Kunst doch so viel Spaß, aber das driftet hier nun ab.

Sechs Monate gemeinsame Elternzeit – ein Fazit

Sechs Monate ist es nun schon her, dass die kleine Kaiserin bei uns ist. Einen Geburtsbericht habe ich immer noch nicht veröffentlicht und irgendwie brauche ich dazu wirklich noch ein wenig mehr Zeit. Eigentlich sind es sogar schon sechs Monate und knapp zwei Wochen, aber wie so oft und vor allem aktuell, rast die Zeit…

Sommer im Kinderzimmer – DIY

Eines der schönsten Dinge, die wir aus unserer Elternzeit mitnehmen sind Erinnerungen. Erinnerungen an alles, Erlebnisse und Orte, die wir gemeinsam besucht haben. Der Sommer und vor allem der Juni waren für uns sehr reiseintensiv und wir haben die Besuche bei Familie und Freunden sehr genossen. Sicherlich sind uns bestimmte Orte auch mehr in Erinnerung…

Beauty Products that make me happy Part I/II

Eigentlich sollte hier schon lange ein Artikel über unseren dreiwöchigen Urlaub in New York erschienen sein, aber irgendwie kommt nix. Nicht der Text oder die Eingebung fehlt mir, sondern das First-World Thema: Zeit. Zeit fehlt mir aktuell ein wenig für das Bloggen, denn ich habe aktuell eine spannende Phase mit meinem liebsten kleinen Sohn. Die…

Kindergarten – Erwartungen & Wünsche

Grad am Donnerstag hatte Junior noch seinen letzten Tag in der Kinderkrippe – oder Krabbelstube, wie es bei einigen heißt. Und irgendwie war dieser letzte Tag auch ein  aufregender Tag für mich. Also aufregend im Sinne von spannend und traurig zugleich.