Großer Bruder – kleine Schwester

Die kleine Schwester oder der ältere Bruder – lässt man die Eltern aussen vor, gibt es keine grössere und beständigere Liebe als die zu den eigenen Geschwistern. Kinder, die mit Geschwistern aufwachsen, zeigen laut Studien eine stärker ausgeprägte Sozialkompetenz im Erwachsenenalter. Allerdings müssen Eltern schon etwas dafür tun, dass aus rein genetisch bedingten Geschwistern auch „Brüder“…

Fahrradtour bis zum Rumpenheimer Schloss

Die regionale Ausflugsstrecke geht in die nächste Runde – da ich bisher immer nur am Freitag darüber geschrieben habe, kommt dieser Beitrag also mit Bildern aus dem Sommer im Herbst. Mehr Orte, die wir im Raum Rhein-Main interessant fanden: Lochmühle, Fasanerie/Wildpark Hanau, Abenteuerspielplatz Riederwald, Hafen 2, Spielplatz am Hafen, Palmengarten.   Diesmal aber nicht zu Fuß,…

MSG – Date Night Special: Bodycon Kleid

und wer hat bei euch die Hosen an? Ich liebe es ja, wenn wir so zusammensein können und endlich mal wieder mehr „Wir“ Zeit haben. Das macht was her. Es ist was anderes als nur abends beim Abendessen über den Tag zu sprechen. Natürlich kommen bei einem Date völlig neue Themen auf und bestimmte Dinge…

Kreativ Zusammenhänge verstehen…

*Werbung Mittlerweile haben wir so eine kleine Tradition, wenn Besuch kommt. Ich rede jetzt nicht von uns als Eltern und einem Gästebuch, sondern von den Kindern und ihrer neuesten Lieblingsbeschäftigung, wenn unser Besuch schon gehen muss. Wir machen Fotos. Fotos von den Kindern mit dem Besuch – und jeder bekommt ein Foto. Ein Foto, das…

MSG – Date Night Special: Trompetenärmel

Bereits letzte Woche habe ich gezeigt, was einen guten Datenight Look ausmacht. Und heute geht es sofort weiter. Sechziger Jahre und Trompetenärmel Die sechziger Jahre wären auf jeden Fall was für mich gewesen. Modetechnisch und auf jeden Fall auch beautytechnisch. Meine Haare müssten noch viel größer und mehr sein und das Make-Up sowieso, aber irgendwie…

Singapore im Anzug

Die Nachfrage über meine Kindheit und eigentlich meine Vergangenheit ist weiter ungebrochen und so möchte ich gerne teilen.   Gelebt habe ich als Kind in mal in Tokyo – in Japan. Nachdem ich im Austauschjahr in den USA wirklich gemerkt habe, dass ich generell unter Fernweh leide, war es schon klar, dass auch mein Studium…

Günthersburgpark

Ganz in der Nähe von unserem Wohnort befindet sich Frankfurt. Frankfurt hat etliche Möglichkeiten für Kinder zu spielen. Auf dem Blog habe ich schon darüber berichtet, wie unser Besuch auf dem Abenteuerspielplatz war. Doch es gibt auch andere Orte zu besuchen. Als Teil meiner regionalen Ausflugsstrecke auf dem Blog habe ich bereits in den vergangenen…

MSG – Date Night Special: Kleines Schwarzes

Wenn die Tage kürzer sind und man auch mal wieder mehr Zweisamkeit will, dann kommt eine „Date Night“ doch wie gerufen. Ein Abend mit meinem Mann – das gab es schon lange nicht mehr. Und doch haben wir es nun auch etabliert, dass wir einmal im Monat – manchmal auch öfter eine „Date Night“ einlegen….

Yoga on the go

Yoga Asanas, die mir meine Reisen erleichtern und nach der Reise für Entspannung sorgen. Schon oft wurde ich gefragt, wie ich die Reisen mit den Kindern so meistere. Meistens ist es natürlich so, dass es vor der Kamera – egal, ob im Bewegtbild oder doch für ein Foto – natürlich nur die „schönen“ Momente gibt….

Bücher für mich im September

Ich gebe zu, dass der September viel von Reisen geprägt war – nicht nur physischen, sondern auch psychischen Reisen. Wir bereiten uns immer mehr auf unseren Japanurlaub vor und waren auch noch in Berlin. Dann gab es noch die Kind und Jugend Messe und einen Event in München, die ich noch besucht hatte. Und weil…

Lieblingsbücher im September

Ich gebe zu, dass der September viel von Reisen geprägt war – nicht nur physischen, sondern auch psychischen Reisen. Wir bereiten uns immer mehr auf unseren Japanurlaub vor und waren auch noch in Berlin. Dann gab es noch die Kind und Jugend Messe und einen Event in München, die ich noch besucht hatte. Zeit zum…

Die Wahrheit hinter dem Glov

Dieser Beitrag enthält Werbung – unbezahlt, umbeauftragt, Markennennung Ein Waschlappen fürs Gesicht?   Die Trends der heutigen Zeit – oh je, jetzt höre ich mich schon wie meine eigene Oma an – sind doch sehr schnelllebig und oft auch widersprüchlich. So hatte man eigentlich erkannt, dass Handtücher, Lappen, Schwämme, etc. auch Keimschleudern sind und daher…