Tee aus Taipei

Wer eine Stadt besucht, sollte meiner Meinung nach auch immer die Randbezirke besuchen. Das Umland ist es quasi auch, was die Stadt zu dem macht, wie sie dann ist. Viele der Menschen aus dem Umland pendeln jeden Tag in die Stadt und bringen so ein gewisses Flair mit.

Das Umland von Taipei ist sicherlich – wie die meisten Randbezirke großer Städte – mehr Natur und vor allem eine viel entspanntere Atmosphäre.

Maokong Teeanbaugebiet Taipei BineLovesLife

Tee aus Taipei

Wir sind definitiv Teetrinker. Ich persönlich bevorzuge morgens – neben meinem Kaffee – auch immer einen Earl Grey. Im Urlaub fehlt mir das oft. Ich meine den Tee. In Taiwan war es jedoch anders, denn ähnlich wie viele andere asiatische Länder, gehört Tee hier eher in die Kategorie Erfrischungsgetränk.

Auf dem Weg raus aus der Stadt sind wir mit der Metro gefahren und mit der Wenhu Line Richtung Taipei Zoo gefahren. Die Station Taipei Zoo ist die Endstation der Weih Line und bietet für alle Tierfreunde sogar noch den Zoo Besuch als Option in Taipei mit Kindern.

Tipp für Familien mit Kindern: Taipei Zoo (No. 30號, Section 2, Xinguang Road, Wenshan District, Taipei City, Taiwan 11656)

Wir haben uns übrigens den Gaudi gegönnt und sind mit der Crystal Gondel gefahren. Diese hat nicht nur einen ausgefallenen Namen, sondern auch einen Glasfussboden. Ideal also für die lustigsten Bilder und die Rundum-Aussicht mit Einsicht auf den Taipei Zoo. In knapp 30 Minuten hat man dann die Endstation erreicht.

Hier ist wirklich alles auf die Besucher, die mit der Gondel anreisen, eingerichtet. Sofort wird man quasi überfallen mit etlichen Teesorten, die man in einem der endlosen Teeläden einnehmen kann. Alles immer mit dem grandiosen Blick auf Taipei und dem einzigartigen Taipei 101, das man sogar hier oben sehen kann.

Ich schreibe hier oben, denn wir waren nun oberhalb der Stadt in grünen und sehr gut bewachsenen Hügeln – alles bei 299 Metern über dem Meeresspiegel. Aber immer noch in Taipei. An der Stadtgrenze quasi.

Für uns sollte der Weg zum Tea Research & Promotion Center führen. Denn dort gibt es neben der Vorführung über den aufwändigen Prozess des Teemachens auch kostenlosen Tee oder die Möglichkeit sich Tee für zu Hause zu kaufen.

Wir haben es jedoch nicht so weit geschafft und sind durch etliche Teehäuser. Am besten hat uns das Nah Ciao Tea House, denn hier gab es eine Katze in die sich die Kinder sofort verliebt haben. Den Tee haben wir ein bisschen oberhalb der Strasse eingenommen und den grandiosen Blick auf Taipei genossen.

Hier waren wir am Dienstag

Gondel von der Taipei Zoo Station: No. 8, Section 2, Xinguang Road, Wenshan District, Taipei City, Taiwan 116

Nai Cian Tea House: No. 37號2樓, Lane 38, Section 3, Zhinan Road, Wenshan District, Taipei City, Taiwan 116

Zhulun Street Night Market: No. 內, Lane 45, Longjiang Road, Zhongshan District, Taipei City, Taiwan 10491

Welche Teesorte ist Dein Favorit?

#TravelTuesday

Taipei mit Kindern Tee Pinterest BineLovesLife

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. allaboutluisa sagt:

    Das klingt wirklich sehr interessant. Ich will auch unbedingt mal nach Taipei.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    Gefällt 1 Person

    1. Taipei und generell Taiwan sind eine Reise wert

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.