Vulkan kann mehr

*Werbung

Bereits seit November nehme ich regelmäßig Vulkan Pulver zu mir. Es ist leicht zu dosieren und wird einfach in Wasser eingemischt. Den Grund für meine Darmentgiftungskur und mein Zwischenfazit zu Basic Detox habe ich bereits beschrieben.

Mein Fazit zum Panaceo Basic Detox.

12 Wochen sind vergangen und ich ziehe mein Fazit zur Darmentgiftung mit Panaceo Basic Detox.

Immer morgens war es bei mir an der Zeit, dass ich mir das Pulver ins Wasser mischte. Vulkanmineral, das wie ein mineralischer Schwamm wirkt. Ich gebe zu, dass es geschmacklich am Anfang wirklich eher eine Herausforderung war und mich irgendwie auch an meine Darmkur Anfang 2018 erinnert hat. Da ich damals schon wusste, dass es geschmacklich keine Gaumenfreude wird, das Resultat jedoch so überzeugend ist, dass ich es nicht missen wollte. So habe ich auch während meiner Detox-Wochen mit Panaceo Basic Detox gewusst, dass das Ziel wichtiger als der Geschmack ist.

Sicherlich werde ich jedoch bei einem weiteren Detox dann auf die Kapseln umsteigen, um so den gleichen Effekt zu erzielen, mir aber den Geschmack zu ersparen. Fairerweise kann ich aber auch sagen, dass der Geschmack Gewöhnungssache ist und nach ein paar Tagen hat es mich dann nicht mehr gestört. Es war eben nur am Anfang eine kleine Überwindung.

Panaceo Basic Detox Pure gibt es auch in Kapselform. Der Vorteil beim Pulver ist, dass die Entgiftung bereits ab der Mundhöhle beginnt. Das Vulkanmineral Zeolith bindet Wasser, was für mich anfangs wirklich schwer einzuschätzen war, denn diese Eigenschaft des Vulkaminerals war eben auch der Grund dafür, dass ich mehr trinken musste. Da ich generell schon sehr viel trinke war ich mir nicht sicher, ob ich damit auch genügend trinke. Laut der Empfehlung von Panaceo ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr auch wichtig, damit die Schadstoffe gebunden werden. Wie so oft erkenne ich dann immer, ob eine Nahrungsergänzungsmittel gut für mich ist, wenn mein Stuhlgang wie bisher läuft – und das tat er.

Ich bin zufrieden mit der Anwendung und denke, dass es eine gute Idee war, diese Form der Darmentgiftung für mich auszuprobieren, um so gestärkter in die Winterzeit zu starten.

Darmentgiftung Panaceo BineLovesLife

Nutzen der Darmentgiftung

Neben den oben genannten Aspekten, die Panaceo Basic Detox Pure attraktiv für eine Darmentgiftung machen, ist auch der Aspekt, dass einen emotionalen und einen rationalen Nutzen hat.

Der emotionale nutzen ist eben auch, dass man mehr Energie durch eine Darmentgiftung bekommt. Vor allem im hektischen Alltag mit Kindern und den Herausforderungen in der Erkältungsjahreszeit merke ich schnell, wenn ich wieder wenig Kraft habe. Mir hilft dann Sport und auch eine Darmentgiftung, um erstmal starten zu können.

Der rationale Vorteil liegt offen auf der Hand: ein befreiter und geschützter Darm. Das Immunsystem sitzt ja bekanntlich im Darm.

Das Zeolith von Panaceo, welches im Basic Detox Pure enthalten ist, ist sehr gut verträglich und hat kaum Nebenwirkungen.

Darmentgiftung Panaceo BineLovesLife

Worauf achtest Du bei Deiner Ernährung?

#SabinesSaturday

Darmentgiftung Pinterest BineLovesLife

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.