Bücher zum (Traum-)Reisen

Reisen ist und bleibt mein liebstes Hobby. Dieses Jahr wird es wohl eher ein Traum bleiben, daher auch der Titel.

Reisen? Träumen? Traumreisen

Für mich hat Reisen natürlich auch viel mit der Erwartung, den Wünschen und den eigentlichen Ereignissen in einem neuen Land zu tun. Vor allem Asien – Fernostasien im ganz Speziellen – haben es uns angetan.

Die Bücher, die ich mir daher zurzeit anschaue, lassen mich nicht nur träumen, sondern zeigen mir auch mehr von den Ländern, die ich dieses Jahr gerne nochmal besucht hätte.

 

151 Korea*

Fotos sind immer eine gute Momentaufnahme. Im Buch 151 Korea geht es um 151 Momentaufnahmen aus Korea. Südkorea wäre dieses Jahr im April ein neues Land für uns gewesen, das schon länger auf der Liste der zu bereisenden Ländern stand, jedoch nun erst in die Tat umgesetzt werden sollte.

Das Buch geht weiter als nur die gängigen Klischees zu bedienen, es zeigt Korea so, wie ich es sicherlich hoffentlich bald auch erleben kann: echt, authentisch und einfach wirklich kulturell spannend.

Soul of Tokio*

Tokyo gehört für mich zu einer Stadt, die mehr als nur die Hauptstadt ist. Hier habe ich als Kind gelebt und durfte bereits 2018 mit Oli und den Kindern die Stadt genauer erleben, sowie letztes Jahr im November mit meiner Mama erkunden, was die Stadt so einzigartig macht.

Sicherlich habe ich nochmal eine andere Sicht auf Tokyo als andere Touristen, weil bei mir eben immer auch diese Erinnerung an meine Kindheit bleibt. Dazu zählen auch Bilder von Fotos, Videoausschnitte von der damaligen Kamera und eben ganz viele Erzählungen.

Das Buch Soul of Tokio ist ein schöner Einblick in die Stadt, die eben meiner Meinung sehr schwer in eine Schublade, Kiste oder gar in ein Buch zu packen ist.

Bücher zum Traum Reisen BineLovesLife

Richtig reisen, mehr erleben*

Auch der Lockdown ist an uns nicht spurlos vorübergegangen. Wir haben angefangen unser Reiseverhalten zu ändern – so wie viele zurzeit. Irgendwie ist auch aber auch bewusst geworden, dass wir Reisen sicherlich neu denken müssen. Dazu gehört auch, sich mehr für nachhaltigen Tourismus zu interessieren.

Ein Umdenken lohnt sich immer, manchmal muss man es auch erstmal erleben, um es genauer zu verstehen.

Welche Bücher bringen Dich grad zum Nachdenken?

#SABINESSATURDAY

*ich nutze Affiliate Links. Dies bedeutet, dass ich Dir das Produkt in einem Online-Shop herausgesucht habe. Wenn Du das Produkt dann gerne kaufen möchtest, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich an dem regulären Preis rein gar nichts.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.