Augen auf – Wimpernlifting natürlich

Augen auf und das mit einem wunderschönen Augenaufschlag. Geht eigentlich nur mit einem besonders schönen Make-Up oder gar mit herrlichen Wimpern.

Ich gebe zu, dass ich mich auch mal an diesen „Anklebe“-Wimpern versucht habe. Diese Wimpern, die man zum Beispiel auch im Drogeriemarkt kaufen und rankleben kann. Und doch ist es so, dass die meist nicht so gut aussehen. Zu meiner Hochzeit habe ich mich auch Schminken lassen und mir wurden auch Wimpern rangeklebt. Die Make-Up Stylistin hat dann sogar auch noch die angeklebten Wimpern ein bisschen zurecht geschnitten – damit es eben nicht so komisch wie bei den Wimpern aus der Drogerie aussieht.

Schöne natürliche Wimpern

Wenn ich mir die Bilder jetzt anschaue, denke ich wieder wie schön das doch aussieht. Dennoch möchte ich am liebsten immer so haben. Dann kam mal wieder mein Geburtstag und meine Mama schenkte mir ein Wimpernserum, das genau das bewirken sollte: das natürliche Haarwachstum der Wimpern anregen und so für natürlich lange Wimpern sorgen.

Hier auf dem Blog habe ich bereits etliche Male über mögliche Mascara gesprochen, die mir helfen könnten schöne Wimpern zu bekommen. Dennoch bin ich bisher noch nie 100 prozentig zufrieden gewesen und fand die Idee mit dem Wimpernserum genau den richtigen Ansatz.

Wimpernserum für schöne lange Wimpern

Revitalash Wimpernserum – Erfahrung

Das Wimpernserum, was ich zuerst benutzt hatte, war das Wimpernserum von Revitalash. Das Serum kommt in einer kleinen Flasche, die von außen aussieht wie ein Mascara. Das Serum selbst wird mit einem Pinsel wie ein Lidstrich aufgetragen. Empfohlen wird es abends nach der Reinigung und vor dem zu Bett gehen aufzutragen.

Der Pinsel ist wirklich schön klein und die Handhabung daher auch sah einfach. Der Effekt kann sich meiner Meinung nach sehen lassen, denn bereits nach zwei Wochen täglichem Gebrauch sieht man wie sich die Wimpern bereits deutlich verlängert haben.

Nachteil ist jedoch eben auch, dass der Effekt vergänglich ist. Die Anwendung wird für sechs Wochen empfohlen und danach braucht man das Serum nur noch alle zwei bis drei Tage aufzutragen. Wenn man das nicht mehr macht, dann sind die Wimpern nach ein paar Wochen wieder so lang (oder eben kurz) wie vor der Anwendung des Wimpernserums.

Refectocil: Wimpern- und Augenbrauenserum – Erfahrung

Ein weiteres Produkt, das ich bereits seit letztem Jahr benutze ist das Produkt von Refectocil. Dieses Serum funktioniert ähnlich wie das Wimpernserum von Revitalash, ist nur anders aufgebaut. Das Produkt kommt mit einem Pinselapplikator, der wie ein Schwätzchen aussieht. Die schmale Seite wird dazu benutzt, um die Wimpern mit dem Serum zu benutzen und die breite Seite dient dem Auftragen des Serums auf den Augenbrauen.

Ja, Augenbrauen sind ja so ein Dinge zurzeit und mit dem Alter fallen schon mal mehr Augenbrauenhaare aus. Natürlich ist es noch kein Vergleich zu den 90er Jahren, als man sich die Augenbrauen dünn wie von einem Bleistift gemalt zupfte, dennoch schadet es nicht, sich die Lücken in den Augenbrauen aufzufüllen. Zumindest mache ich das so.

Das Wimpern- und Augenbrauenserum von Refectocil gefällt mir generell etwas besser, da die Wirkung schneller zu sehen ist. Bei meinen Wimpern ist nach täglichem Auftragen bereits nach einer Woche etwas zu sehen: die Wimpern sind länger. Nachteil finde ich hierbei jedoch auch, dass man mit dem Absetzen des Produktes auch die Wirkung recht schnell verloren gehen sieht. Das Aufragen ist sicher auch nicht so einfach und elegant wie bei Revitalash.

Fazit Wimpernserum

Nachdem ich nun beide Produkte wirklich lange und über Jahre getestet habe, kann ich ganz klar sagen, dass ich einen Favoriten habe. Dieser Favorit sind natürlich meine eigenen Wimpern, jedoch mag ich es auch nachzuhelfen.

Künstliche Wimpern, die ich dauerhaft an meine Wimpern ankleben lasse, werde ich wohl nie mögen, denn ich mag es auch mich mal abzuschminken und eben wie ein Nacktmulch herumzulaufen. Mit künstlichen Wimpern hätte ich, glaube ich, immer das Gefühl, dass ich total geschminkt bin.

Mein Favorit ist bleibt daher das Wimpern- und Augenbrauenserum von Refectocil.

Wie sehen Deine Wimpern aus?

#TrendyThursday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.