Blumen, Ostern und viel mehr…

Diesen Monat versuche mal etwas Neues, denn ich bin mir noch nicht sicher, ob ich wirklich schon den richtigen Stil für meinen Review gefunden habe. Aber was heißt denn hier richtiger Stil? Ich möchte gerne, dass der Monthly Review auch zu den restlichen Blogposts im Stil und am Besten auch in der Art und Weise passt – und daher müsst ihr mir beistehen und die kommenden Monate einfach mal ansehen, was ich so mache und was dann immer so passiert.

Gerne könnt ihr mir ja auch mal schreiben, was euch am Besten gefällt und wie ihr es am Liebsten hättet.

IMG_6727

Da ich ja letzten Monat noch sehr viel mit Zahlen und Bilder gearbeitet habe, weiss ich nicht genau, ob dies auch wirklich so zu mir passt. Ich denke, dass ich die Bilder erstmal beibehalten werde, denn diese sind mir doch sehr wichtig. Und die Zahlen? Mh, nun ja. Ich glaube ich werde diesen Monat mal was anderes ausprobieren.

Na, dann fangen wir mal an:

Das Tralala des Monats

Mein absolutes Lieblingslied im Monat März war definitiv das Lied White Tiger – Izzy Bizu

AJLX8746

Das Aha des Monats

Diesen Monat habe ich viel gelesen – viel digital gelesen. Ich bin zwar selbst im Bloggerbusiness, wenn man das so sagen kann, aber lese sehr gerne Bücher, Zeitungen, Hefte und alles, was auch handfest ist und nicht auf einem Bildschirm daher kommt. Doch im März habe ich wirklich öfter mal was online gelesen. So bin ich auch auf den Artikel Blogger Relations gestossen.

Die wichtigsten Punkte aus diesem Artikel sind meiner Meinung nach klare Antworten, die man Unternehmen auch auf folgende Fragen geben sollte:

Pflegen Sie enge Beziehungen zu Ihren Lesern?

Sprechen Sie regelmässig mit Ihren Lesern?

Welche Wirkung entfalten Ihre Artikel?

Wofür stehen Sie mit Ihrem Blog?

Aber nicht nur die Antworten sollten von Bloggern auf diese Fragen gut sein, sondern auch, dass diese Frage von den Unternehmen gestellt werden. Nur so, kann eine gute und vor allem fruchtbare Kooperationsbasis entstehen.

 

Das No Go des Monats

Instagram hat nun seinen Algorithmus geändert und die Bilder erscheinen daher nicht mehr chronologisch, sondern werden anders wiedergespiegelt. Ähnlich wie bei Facebook erscheinen Bilder, die einem gelikten Stil ähnlich sind oder generell beliebter sind weiter oben. Das finde ich irgendwie schade, denn ich will selbst nicht immer nur die gleichen Leute und ihre Bilder sehen – ich folge ja nicht umsonst diversen Personen.

 

Das Yippieh des Monats

Das absolute Highlight meines Monats März war, dass mich das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) auf seiner Facebook Seite erwähnt hat und mir somit erstmal richtig Traffic auf den Blog gespielt hat. Und ja, es sind durch diesen Post auch neue Follower hierhergekommen! Hallo ihr vielen lieben neuen Follower – schön, dass ihr hierher gefunden habt.

Den Blogpost, den das KaDeWe bei sich gepostet hat, findet ihr auch hier.

IMG_1035 IMG_1041

Das Yummy des Monats

Wir hatten diesen Monat sehr viel leckeres Essen und eines der schönsten – oder eines, was mir am schönsten in Erinnerung geblieben ist – ist das Dinner a la Mexicana. Wir hatten die Arbeitskollegen von meinem Verlobten bei uns zu Hause und dann macht man mal schon etwas anderes zu essen als sonst. Nun gut, bei mir ist es ja so, dass ich nun, seit dem die neue Küche und damit auch endlich überhaupt eine Küche in der Wohnung ist, viel mehr koche. Ich probiere jeden Tag etwas neues aus. Vor allem für das Dinner – denn dann essen wir zu dritt und dann darf es ruhig etwas besonderes sein.

Zu diesem Dinner mit den Kollegen war es so, dass wir eine Einschränkung oder eher eine Vorgabe für ein Essen hatten – es sollte Glutenfrei sein. Gluten ist der Weizenkleber – eventuell kennen das einige und wissen, dass somit vieles, wie zum Beispiel auch Pasta oder andere Teigwaren wegfallen. Da ich zufälligerweise zum gleichen Zeitpunkt ein Avocado Package zu Hause hatte, habe ich diese Faktoren genutzt. Glutenfrei und Guacamole ergeben? Richtig! Mexikanisch!! Und so hatten wir Tacos mit allem drum und dran. Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

IMG_3505

Die Snaps des Monats

Die Fotos die am meisten bei Facebook und Instagram geliebt wurden sind die folgenden:

Der Klick des Monats

Euer absoluten Lieblingsblogposts im Monat März waren die folgenden Artikel

When in Berlin…

IMG_9977

Let’s take a Selfie

IMG_2810

Entrecôte

IMG_0150

Das Mathematische Highlight des Monats

Und weil ich Zahlen doch irgendwie mag hier noch die tollsten Zahlen des Monats:

Drei Besucher waren diesen Monat aus Schweden und ganze 997 aus Deutschland – was für Unterschiede…

Vier Wochen Kinderkrippe liegen hinter uns und 523 neue Besucher waren in dieser Zeit auch auf meinem Blog. Ich freue mich sehr, dass ihr so gerne hier vorbeischaut!

IMG_1276

Also wie hat euch dieser Monthly Review gefallen? Oder habt ihr sogar Vorschläge oder Ideen, was noch reinkönnte? Oder was ihr gerne mehr lesen oder sehen möchtet?

Und dann Abflug in den April…

#SabinesSaturday

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s