When in Berlin…

Was genau liebt ihr an eurer Stadt?

Welche Stadt liebt ihr besonders?

Und bei all dem – wieso?

Ich glaube, dass es oft nur die Erfahrungen sind, die eine Stadt, einen Ort oder auch ein ganzes Land zu einem besonderen Ort machen. Die Erfahrungen prägen uns so stark, dass wir glauben, dass es mit der Stadt zusammenhängt.

Berlin ist für mich nicht nur meine Geburtsstadt, sondern auch meine Heimatstadt. Obwohl ich aus Berlin bin, kann ich es nicht objektiv beurteilen, ob die Stadt wirklich schön oder toll oder besonders ist. Objektiv betrachtet würde ich sogar sagen, dass Berlin sehr dreckig und auch sehr hässlich ist. Überall Graffiti. Überall alte Häuser in die niemand mehr investiert. Überall Müll auf den Straßen. Dennoch ist Berlin für viele der Inbegriff von Cool oder Hip oder Trendy. Jetzt nicht falsch verstehen, ich liebe Berlin auch, aber eigentlich nur deshalb, weil es meine Heimatstadt ist. Weil ich dort geboren wurde. Weil ich dort die ersten Jahre bis zum Studium – mit kleinen Unterbrechungen – gelebt habe. Dennoch weiß ich nicht immer genau, was alle so besonders an Berlin finden.

IMG_1035

Berlin ist ja nur eine Agglomeration von vielen kleinen Städten oder Orten. Jeder Kiez ist unabhängig vom nächsten und jeder Bezirk hat sein eigenes Herz. Alle sind anders und jeder einzigartig. Es leben auch unendlich viele Menschen in Berlin und dennoch ist es weltweit betrachtet keine wirklich große Stadt. Man denke nur mal an Tokyo oder sogar Moskau.

Für mich gehört bei jedem Berlinbesuch auch immer ein Abstecher ins KaDeWe dazu. Wieso? Keine Ahnung. Vielleicht ist es einfach eine Kindheits- oder Jugendlichkeitserinnerung. Mit meiner Mama war ich dann paar Mal im Jahr in der Stadt und jedes Mal gehörte folgendes dazu: Mittagessen beim Marché, einfach auf dem Ku’damm spazieren gehen und dann noch ins KaDeWe.

IMG_1040

Jetzt machen wir das auch ab und an. Naja, irgendwie völlig anders. Wir gehen meist in die Stadt und planen besuche bei Idee Laden, bei Peek & Cloppenburg, Zara, etc. und bleiben dann doch nur im KaDeWe. Letztes Mal war echt das Beste. Wir waren nur in der Fressabteilung und wollten einen Champagner trinken. Naja…im Endeffekt waren es dann nicht nur ein sondern gleich zwei Champagner und dann noch Antipasti und dann war der Vormittag schon vorbei.

IMG_1034

Für mich ist es so oder so immer wieder schön ins KaDeWe zu gehen. Die Kleidung, die Ausstellung und auch die Präsentation – alles immer ein totaler Hingucker.

#TravelTuesday

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s