Lieblingsbücher fürs eigene Kinderzimmer

Jede Woche versuche ich die Kinderbuchvorstellungen auch thematisch zu gliedern.

Diesmal fiel es mir irgendwie ein wenig schwer und weil ich das Thema Kinderbücher auch immer Sommer ein präsentes finde, habe ich den Kinderzimmer gewählt, denn bei uns gab es vor ein paar Wochen ein neues Kinderzimmer.

Endlich das eigene Kinderzimmer

Das eigene Kinderzimmer ist ein großer Meilenstein und ich werde sicher demnächst mehr auf dem Blog schreiben, wieso das eigene Kinderzimmer bei uns nun doch für jedes Kind stattfinden kann.

Miffy am Strand*

Miffy ist ein kleiner Hase. Ursprünglich aus den Niederlandend und mittlerweile weltweit bekannt. Auch bei uns ist Miffy nicht mehr wegzudenken, denn das Hasenmädchen erlebt jede Menge und kann sich auch wegen dem einfachen und dennoch süßen Gesicht viele Kinder in den Bann ziehen.

Die Geschichte im Buch von „Miffy am Strand“ ist für Kinder ab zwei Jahren und im praktischen Formt – somit auch ideal für unterwegs und den Strand. Miffy ist am Strand und erlebt die Wellen, das Meer und den Sand.

Ein schönes kleines Buch für den bevorstehenden Sommerurlaub.

Das sagt Junior, 7 Jahre:

Sie ist irgendwie sehr neugierig

Das sagt die kleine Kaiserin, 4 Jahre:

Ich finde sie so süß

Ein Geschenk für den König*

Im Buch von Heinz Janisch „Ein Geschenk für den König“ bittet er König um Geschenke. Doch richtig zufrieden ist er nicht.

Die Geschenke, die man einem König macht sind groß, teuer und vor allem immer auch etwas Besonderes. Der König sucht und sucht und findet einfach kein schönes Geschenk. Das Volk möchte ihn gerne glücklich sehen und doch gibt es fast nichts, was ihn glücklich machen könnte.

Die Spannung wird bis hierhin sehr gut aufgebaut und irgendwie wird klar, dass nun etwas ganz anderes als Geschenk gezeigt werden muss. Das Geschenk, was der König, dann von einem kleinem Mädchen bekommt, ist so besonders und einfach zugleich, dass es auch in unserer heutigen Zeit genau beleuchtet an was es vielen Menschen fehlt, um glücklich zu sein.

Ein schönes Buch, das für Kinder genau die richtige Nachricht vermittelt: Du brauchst nicht viel, nichts teures oder besonderes, denn das schönste Geschenk kann so einfach sein.

Ich möchte nicht vorwegnehmen, was ihm das Mädchen schenkt, kann aber gerne verraten, dass es besser nicht sein könnte.

Das sagt Junior, 7 Jahre:

Und er hatte so viele coole Sachen bekommen, aber damit hat er nicht gerechnet

Das sagt die kleine Kaiserin, 4 Jahre:

So lange musste er warten, bis er wieder glücklich sein konnte

Die Olchis auf Klassenfahrt*

Wir haben das Thema Lesen hier schon seit dem letzte Sommer auf der Agenda. Denn mit dem Beginn der Schule begann auch für Junior der nähere Kontakt mit Buchstaben, die er selbst lesen kann.

Lesen lernen und das drumherum sind bei jedem Kind anders und ich möchte auch an dieser Stelle nochmal klar betonen, wie wichtig ich es finde, das Altersangaben – auch auf Büchern – eben nur eine Idee geben sollen und nicht unbedingt ein fester Rahmen sind.

Die Olchis sind eine wilde Familienbande, die lustiger nicht sein könnten. In gewohnter Manie sind die unterwegs – diesmal eben auf Klassenfahrt – und erleben, was viele Kinder dieses und letztes Jahr nicht hatten: eine Fahrt mit der Klasse.

Das Lesestarter Buch richtet sich an Kinder in der 1. Klasse und ist diesmal in Gross- und Kleinbuchstaben.

Die fesselnde und lustige Geschichte hält die Kinder definitiv am Lesen.

Mehr Lesebücher

Das sagt Junior, 7 Jahre:

Ich will auch bald mal auf eine Klassenfahrt

Das sagt die kleine Kaiserin, 4 Jahre:

Die sind so witzig

Mit der Maus durch das Jahr*

Bereits vor einem guten Jahr haben wir ein Wimmelbuch von der Maus vorgestellt. Ich würde fast behaupten, dass es zu einem unserer Lieblingsbücher geworden ist.

Und das obwohl die Kinder meiner Meinung nach schon aus dem Wimmelbuch-Alter heraus sind. Doch da sind wir wieder bei dem Thema: Altersangaben. Jedes Kind hat andere Interessen und einige Bücher für Kinder sind eventuell auch alterslos.

Das Buch „Mit der Maus durch das Jahr“ wurde hier himmelhoch-jauchzend empfangen. Denn mal wieder nimmt uns die Maus mit durch ihre Welt. Diesmal mit dem Elefanten und der Ente durch die Jahreszeiten. Das Buch ist wunderbar bebildert und erfreut nicht nur Kinder.

Jede Seite enthält so viele schöne Details, dass die Entdeckerlust noch mehr befeuert wird.

Das große Format des Buches bietet genügend Platz für mehrere Köpfe gleichzeitig in das Buch zu schauen.

Ein absolute Empfehlung von uns für alle, die gerne aus Entdeckungen gehen und auch die Maus, den Elefanten und die Ente mögen.

Das sagt Junior, 7 Jahre:

Endlich ist wieder ein neues Buch von der Maus da

Das sagt die kleine Kaiserin, 4 Jahre:

Ich habe mich auch so gefreut als das Buch endlich ankam!

Haben Deine Kinder ein eigenes Kinderzimmer?

#KinderBibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.