Travel: Pusten oder Heizen

Am Wochenende sind wir also mal wieder in die Schweiz gefahren. Es war so schön und auch so toll. Seit dem wir im Dezember aus Bern weggezogen sind, waren wir nicht mehr in Bern, geschweige denn der Schweiz. Und da kam es ganz passend, dass wir spontan entschieden haben „och, lass doch mal wieder Freunde…

Mille Sens

Eigentlich bräuchte es wirklich mal einen Tag mit „G“ in der Woche. Also einen Tag, der auch mit dem Buchstaben „G“ beginnt. Denn in letzter Zeit poste ich ja so einige von unseren Gourmet-Erfahrungen in Bern. Und da müsste doch ein Tag als Gourmet-Gienstag oder Gourmet-Gittwoch her. Vielleicht doch dann auch ein Gourmet-Gonntag. Unzählige Möglichkeiten….

Entrecôte

Wer von euch war schon mal in Bern? Wer von euch hat ein Lieblingsessen? Ich bin mir sicher, dass ihr wenigstens eine der Fragen mit ja beantworten könnt. Ich muss ganz ehrlich sein und sage hier schon vorab, dass ich jetzt nicht von meinem Lieblingsessen in Bern schreiben werde. Heute geht es um einen Klassiker….

Lötschberger

Kennt ihr das? Ein Restaurant oder eine Kneipe eures Vertrauens? Man fühlt sich wohl, obwohl es gar nicht so besonders ist. Man findet immer (ja, wirklich immer) etwas Leckeres auf der Speisekarte. Dieses besondere Restaurant in dem man sich wohl fühlt, auch wenn man nur auf Holzstühlen sitzt und um einen herum türkisfarbene Wände und…

Essort

Essen und Geniessen gehört für viele einfach zusammen. Für mich ist Essen nicht nur ein Genuss, sondern auch ein Fest. Eine Reise und gleichzeitig auch ein Event. Ein richtiges Erlebnis. Nicht nur Geschmackserlebnis, sondern auch das Erlebnis des Zusammenseins und der Umgebung. Vor allem in einem Restaurant ist für mich die Location auch wichtig. Klar,…

Hotel Schlüssel

An einem schönen Freitag im Dezember waren wir nach unserem finalen Auszug in Bern auf einer Reise. Eine Reise, die ich als Überraschung geschenkt bekam. Eine Reise, die in der Schweiz blieb. Die Reise fand per Auto statt. In Bern fuhren wir los. Oder besser gesagt: ich fuhr los. Denn ich liebe es einfach mal…

Italian Food

Mittagessen und dann noch Italienisch. Das war der Plan für uns vor ein paar Wochen. Wir wollten ja noch so viele Restaurants in Bern besuchen, bevor wir gehen. Und wirklich gereicht hat es dann doch nur für eins. Naja, besser als keins. Das Luce ist ein sehr schönes Restaurant. Von außen hatte es mich schon…

Hello Offenbach

Unsere erste Fahrt und unsere erste Malerei Umziehen ist immer aufregend. Aufregend und spannend. Umziehen bedeutet oft nicht nur die Wohnung, die Stadt oder das Land zu ändern (bei uns ja alle drei zusammen). Umziehen ist oft auch eine Möglichkeit sich neu Einzurichten und den bisherigen Einrichtungsstil zu hinterfragen. Ich glaube, dass das neu einrichten…

Schlaraffenland für alle Süssmäuler

Dass ich gerne etwas Süsses esse, wisst ihr vielleicht. Sonst könnt ihr es hier noch mal nachlesen. Die Schweiz ist ja für ihre Schokolade bekannt. Aber auch für Kekse? Nein, das war mir so nicht bewusst… Also wieder etwas gelernt. Kambly ist eine Keksfabrik, die sich im schönen Emmental befindet. Und seit dem ich diese…

Und nun ziehen wir doch um…

Also hier der letzte Stand: wir wollen nicht umziehen.. Mhja, genau so hörte es sich noch vor einigen Wochen und sogar Tagen an. Und ja, das Gefühl gibt es jetzt immer noch. Wieso denn nicht umziehen – höre ich Freunde immer. Naja, das umziehen an sich gefällt mir schon. Denn jeder liebt es doch sich…

Urlaub im Engadin

Lange hatte ich es schon versprochen und nun ist es endlich so weit! Mein Reisebericht zu unserem einzigartigen Urlaub im schönen Engadin: Ende August oder eher Anfang September sind wir dann also noch ins Engadin gefahren. Da waren wir ja schon mal und zwar vor genau zwei Jahren (als ich grad schwanger geworden bin). Es…

Soviel Wasser… und wir mittendrin

Oder doch eher die Schweizer Niagarafälle? Mich hat es schon sehr beeindruckt so viel Wasser zu sehen – bei echten Niagarafällen in Nordamerika war ich mal vor Jahren und nun auch noch die Schweizer Version davon zu sehen war schon schön. Eigentlich waren wir nur auf dem Rückweg vom Bodensee und wollten nicht über die…