Mit Roosevelt nach Woodstock

Aber erstmal noch Manhattan, denn da konnte ich ja letzte Woche nicht weiterschreiben, denn mein Zeh ist gebrochen. Nicht am Text, sondern einfach so..aber dazu ein anderes Mal mehr. Also ab geht es in den Central Park…  

Am Ende der Welt 

Urlaub an einem Ort, der mehr als nur Natur und Bauernhof ist. Urlaub an einem Ort, der für mich auch eine Kindheitserinnerung ist. Urlaub an einem Ort, der wirklich wieder zurück zum Anfang führt. So einen Urlaub hatten wir Ende Mai.

Omi’s Spitzendecke

Der nächste Morgen war der Tag des Aufbruchs – zurück in die Zivilisation. Zurück in die Welt.  

Kyoto wir kommen – oder Jetlag für Honeymooners

Und so fuhren wir dann nach Kyoto. Total übermüdet und echt jetlaggig. Wieso das Gefühl des Jetlag so komisch ist – anders als alkoholisiert oder übernächtigt, weiß ich auch nicht. Dennoch finde ich es immer spannend, was einem im Zustand des Jetlag so alles auffällt.  

Flug 249 – Osaka wir kommen

Wer nach Japan fliegt und sich dort ein Auto mieten möchte, der braucht nicht nur einen internationalen Führerschein. Ja, eigentlich kann man auf den sogar gänzlich verzichten. Was man aber unbedingt benötigt, ist eine japanische Übersetzung des deutschen Führerscheins. Diese Übersetzung sollte beglaubigt sein. Im Ausland oder in Deutschland kann man das nicht machen lassen….

Im Land des Honigs

Kennst Du noch die bellenden Blumen von Alice im Wunderland? Das waren doch Hunde oder sollten wilde Tiere sein. Sie bellten – also waren es sicher Hunde, aber sie waren böse und wild.  

Schiffergesellschaft

Die Sehnsucht ist dem Menschen oft lieber, als die Erfüllung.   Diese Worte empfangen uns als eine der ersten in einem schönen und überaus verträumten nordischen Städtchen.  

Der Tiger und das Zebra

Wilde Tier habe ich schon oft im Zoo  sogar im Tierpark gesehen. Grad kürzlich waren wir auch im Opel Zoo in der Nähe Frankfurts. Bei unserem Aufenthalt in Dänemark hat das Wetter ja leider nicht so mitgespielt und so durfte das Legoland noch ein bisschen warten, bis wir es besuchten. Denn bei strömendem Regen ist…

Travel: Pusten oder Heizen

Am Wochenende sind wir also mal wieder in die Schweiz gefahren. Es war so schön und auch so toll. Seit dem wir im Dezember aus Bern weggezogen sind, waren wir nicht mehr in Bern, geschweige denn der Schweiz. Und da kam es ganz passend, dass wir spontan entschieden haben „och, lass doch mal wieder Freunde…

Travelista Jetlag?

Die letzten Dienstage und Freitage ging es viel um das Reisen. Reisen als Familie. Reisen mit Kind und Kegel, wenn man so will. Und dann natürlich auch oft mit Flugzeug. Flugzeug fliegen ist nach dem Autofahren auch das beliebteste Verkehrsmittel in Deutschland. Und bei mir sogar Nummer eins. Wenn ich wählen kann, würde ich immer…