Den Haag im Sommer

Mein Studium war – wie sicherlich bei jedem Studenten – eine tolle Zeit. Da, ich bereits vielfach gefragt wurde auch mal mehr aus meiner Vergangenheit zu berichten, folgt nun der Teil zu meinem Studium in den Niederlanden. Ich wollte eigentlich immer in den USA studieren: dort war ich mit 16 im Austauschjahr und habe die…

Bücher für mich im Juli

Mutti liest auch mal. Ja, ich heiße mit Mädchennamen Buch ist lebe diese Leidenschaft. Bis heute habe ich regelmäßig Bücher auf meinem Nachtschrank, die früher oder später auch mal ausgelesen werden. Im Juli ist wieder eine schöne Mischung dabei.   Bücher zum Schmökern   Diese Dinge Geschehen nicht einfach so* Wenn die Welt nicht so…

Bücher für mich im Juni

**Beitrag enthält Affiliate Links Wenn der Sommer in immer größeren Schritten naht, dann lese ich gerne. Ich lese generell sehr gerne. Ich liebe Bücher und zeige heute, welche Bücher mich im vergangenen Monat beschäftigt haben.   Bücher zum Nachdenken Es gibt immer diese Bücher, von denen man sich erhofft mehr zum Nachdenken angeregt zu werden….

Bucket-List für den Sommer

Kennst Du diese Bucket-Lists aus den USA? Das ist ja sowas typisch Amerikanisches: Schreibe eine Liste von Dingen, die Du unbedingt noch erleben musst.   Es gibt sogar Bücher dazu: 1000 Orte, die man sehen muss bevor man stirbt. Das ist dann auch eine Art Eimer Liste (sorry, ich muss das mal so salopp übersetzen)….

Bücher für mich im Mai

Der Mai verging viel zu schnell…wie eigentlich jedes Jahr – total schnell vergangen. Ich weiß auch gar nicht woran das liegt: am Geburtstag von Junior, an den schier endlos scheinenden Feiertagen? So oder so muss ich hier mal wieder ein Bücher vorstellen, die mittlerweile oft nur noch abends kurz vor dem Schlafengehen von mir gelesen…

Bücher für mich im April

Der April, der April, der macht was er will. Ob er nun macht, was er will, weiß ich nicht – ich mache es auf jeden Fall, denn wir hatten einiges erlebt und der Mai kann somit auf jeden Fall kommen.     Bücher, die mich beschreiben 111 Ort in Frankfurt, die man gesehen haben muss*…

Bücher für mich im März

Bücher stehen immer unter einem Motto – oder werden zumindest so kategorisiert…   Es gibt Bücher für Reisen und auch fürs Leben, für Sehen und Gesehen werden. Da wir uns in den letzten Wochen wirklich mal intensiver mit unserem Jahresurlaub auseinandergesetzt haben – es wird einiges geben dieses Jahr – haben mich vor allem auch…

Darmsanierung

Einmal alles neu – denn der Darm, ach nee, mein Darm ist seit Ende Oktober wirklich stark strapaziert worden.   Ende Oktober ging es los, eine Mandelentzündung – oder Angina, wie es umgangssprachlich heißt – hatte mich mal wieder überrascht. Junior war mal wieder bei den Grosseltern und genoss seine Zeit in Berlin – das…

Bücher für mich im Februar

Bücher stehen immer unter einem Motto – oder werden zumindest so kategorisiert…   Meine Klassiker für den Februar Wir amüsieren uns zu Tode* Wer mich privat kennt, weiß, dass ich Philosophie ein unermüdliches Thema finde und auch viele Bücher in dieser Hinsicht habe. Das Buch von Neil Postman versucht vor allem das aktuelle Leben in…

Bücher für mich

Grad gestern habe ich noch erzählt, welche Bücher mich für meine Kinder begeistern. Klar, der Markt für Babybücher und Kindergartenkinder ist riesig. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass auch mein Leben als Frau weitergeht. Mein Leben als Sabine und nicht nur als Mama. Ich lese unheimlich gerne und jeder, der mich privat kennt, weiß, dass…

Liebling im Dezember

Liebling im Dezember Wie bereits Eingangs erwähnt, möchte ich heute auch mehr über mich preisgeben – ich wurde nämlich zum Liebster Award nominiert. Carolin ist eine ehemalige Arbeitskollegin von mir aus Frankfurt und nominierte auf ihrem Blog kürzlich mich. Das Prinzip des Liebster Award kennst Du vielleicht, wenn Du mir schon länger folgst, denn ich…