Reisen ohne Kind

Nun ist es also geschafft – ich habe es endlich geschafft letzte Woche noch die letzten Details zu unserer Hochzeitsreise auf dem Blog zu veröffentlichen. Und irgendwie ist damit noch nicht alles gesagt, daher folgt hier noch mehr…  

Omi’s Spitzendecke

Der nächste Morgen war der Tag des Aufbruchs – zurück in die Zivilisation. Zurück in die Welt.  

Dem Taifun entkommen

Der Morgen auf Miyako-jima begann schon mit den ersten Vorboten des Taifuns. Denn dieser war über Nacht schon näher gekommen und nun regnete es wie verrückt.  

Drachenaugen und Adlerhöhen

Dienstag ist TravelTuesday – auch wenn es mittlerweile schon drei Monate her ist, schreibe ich doch gerne noch alles zu unserer Hochzeitsreise nach Japan auf. Es war eine klasse Reise und ich bin so froh, dass wir alles super hinbekommen haben. Nicht, dass jemals Zweifel daran bestand, aber ich manchmal ist es in der Schwangerschaft…

Kulinarisch reisen

Aufwachen im Paradies – jetzt fangen die Flitterwochen wirklich an  

Die Sehnsucht nach dem Leben

Grad pack ich noch die letzten Dinge aus den Koffern – denn unsere Hochzeitsreise, Flitterwochen, unser Honeymoon ist vorbei.