Lieblingsbücher im Juli

Nun steht uns also schon der Juli bevor und wir haben bereites einen guten Ablauf gefunden. Irgendwie macht mich die Veränderung auch ein wenig traurig, denn nun werden die Kinder noch größer und es geht dann doch so schnell. Die kleine Kaiserin kommt Ende Juli in der Kindergarten und ab August ist Junior bereits in…

Bücher zum Tag der Familie

Im Mai haben wir – wie auch im April – wieder etliche Bücher gelesen. Irgendwie ist es bei uns nun wirklich ein Ritual geworden, dass wir vormittags und nachmittags lesen. Ja, auch Spiele finden bei uns einen Platz, dennoch ist das Lesen einfach eines unseren liebsten Hobbys. Tag der Familie Was bedeutet Familie? Für mich…

Lieblingsbücher im Mai

Bücher für Kinder: Blickwinkel, eine kleine Reise in die Schweiz, Klimaschutz für Kinder und Zeit. Lieblingsbücher für Kinder

Lieblingsbücher für Kinder im April

Vor allem in dieser besonderen Zeit mit viel mehr Familiengemeinsamkeit und eben auch der Nähe als Familie sind Themen wie Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit besonders im Fokus. Frühling, Ostern und viel frische Luft Unsere liebsten Bücher im April waren – obwohl das Osterfest nicht mit der Familie stattfinden konnte – besonders geprägt von Gemeinschaft, Familie und…

Bücher für die grauen Zellen

Der März war ein sehr durchmischter Monat und auch wenn es viel um das Thema Corona und zu Hause bleiben ging, so habe ich hier auf dem Blog eher nicht wirklich etwas dazu geschrieben. Mein Blog ist und bleibt eine Inspirationsquelle und ein Ort, der die schönen Dinge des Lebens darstellt und gerne Anregungen für…

Lieblingsbücher im März

Bücher, die ich im März gelesen habe. Lieblingsbücher für starke Frauen. Bücher, die zum Schmökern einladen

Irgendwie anders

Jeder Mensch ist anders. Jedes Kind auch. Kinderbücher zum Gemeinschaft, Toleranz und vor allem den Glauben an sich selbst

Was lesen wir im Januar?

Kinder lernen, wachsen und erleben. Durch Bücher und das gemeinsame Vorlesen wächst ihr Wortschatz und ihr Wissen